Startseite – Herzlich willkommen auf der Internetseite des WSV

Lisa und Kilian

Zweimal Bronze bei den Landeskurz- bahnmeisterschaften in Hannover durch Lisa Sophie

(20.11.)  Lisa Sophie und Kilian hatten sich für die Landes -und Landes-Jahrgangs-Meisterschaften qualifiziert, die am 17.-und 18.11. im Stadionbad Hannover auf der Kurzbahn ausgetragen wurden. Deutlich mehr als im Vorjahr, hatten 93 Vereine mit 587 Aktiven 2692 Einzelmeldungen abgegeben. (mehr …)

alle aktiven und ehemaligen Schwimmer

Masters würdigen Peter`s jahrelange Arbeit am Beckenrand

(19.11.)  Aktive und ehemalige Masterschwimmer versammelten sich letzten Sonntag im Schwimmerheim um Peter noch einmal Danke zu sagen für seine jahrelange Arbeit am Beckenrand.

Peter möchte sich auf diesem Weg nochmal für den liebevollen Ablauf bedanken, er war total geplättet und musste zu Hause erstmal zu sich selbst finden, so hat ihn das mitgenommen.

Podestplätze in Osnabrück für Vivien und Jannes

Tomke, Vivien und Jannes

(12.11.) Das Hallenbad Osnabrück war am letzten Wochenende Austragungsort der Landesjahrgangsmeisterschaften (2006-2008 weiblich) und (2005 – 2008 männlich) auf der kurzen Bahn. Mit der Teilnahme von über 90 Vereinen, die mit 454 Aktiven insgesamt 2369 Meldungen abgegeben hatten, hatten alle vier Wettkampfabschnitte eine starke Beteiligung. Von uns waren Vivien Joelle, Jannes und Tomke, alle Jahrgang 2008, am Start. (mehr …)

Letzter Prüfstein für die Landesmeisterschaften

(04.11.)  Die Schwimmhalle in Cuxhaven war am letzten Wochenende Austragungsort der Bezirkssprint -und Kurzbahnmeisterschaften offen. 163 Aktive aus 30 Vereinen des Bezirks Lüneburg hatten 947 Einzel- und 47 Staffelmeldungen abgegeben. Wir waren mit Emma (2003) und Lisa Sophie (2005) mit 14 Starts dabei. (mehr …)

Wasserball – Jugend Wasserballcamp in Hannover

Vom 27.10. auf den 28.10. hat der Landesschwimmverband Niedersachsen alle U10 und U12 Mannschaften Niedersachsens zu einem großen Wasserballcamp nach Hannover eingeladen. Auch wir waren mit acht Kindern dabei. Zweimal täglich ging es ins Wasser um mit 90 anderen Kindern unterschiedlichste Trainingseinheiten zu absolvieren. (mehr …)

Wasserball – Auf ein Neues

(13.09.)  Nach einer alles anderen als einfachen Saison 2017/18, bei der immerhin der vierte Platz in der Hamburger Stadtliga erreicht wurde, macht sich die 1. Herrenmannschaft nun wieder auf diesen Platz in der kommenden Saison zu verbessern. Personalnot zog sich wie ein roter Faden durch die letzte Saison und so auch am Finaltag am Olloweg in Hamburg wo wir zum Spiel um Platz 3 angetreten waren. (mehr …)

Neue Wasserballjugend im Winsener Schwimmverein

(04.02.)  Die Wasserballer des Winsener Schwimmvereins haben eine neue Jugendmannschaft eröffnet. Als Trainerin konnte der WSV eine erfahrene Wasserballerin gewinnen. Die Mutter von zwei Kindern spielt derzeit in Hamburg aktiv in einer Hamburger Damenmannschaft in Punktspielen in der Niedersachsenliga und hilft bei den Herren der Winsener Wasserballer aus. Wasserball ist ein sehr vielseitiger Sport bei dem Koordinationsfähigkeit und Ausdauer gefördert werden. Neben technischen Grundlagen soll es hier um die Freude im Wasser mit dem Ball gehen.  Wasserbegeisterte Kinder ab Jahrgang 2009, die Lust auf einen Ballsport haben, sind herzlich willkommen. (mehr …)

Winsen macht Sport

Hier die aktuelle Sportbroschüre der Stadt Winsen zum: Download hier