Startseite – Herzlich willkommen auf der Internetseite des WSV

Mannschaft 2019

Wasserball – Lang ersehnter Sieg

Mannschaft 2019

(15.01.)  Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es uns Anfang Dezember endlich mal wieder gelungen gegen unseren „Lieblingsgegner“ SZ Elmshorn zu gewinnen. In Elmshorn konnten wir das Stadtligaspiel mit 7:5 für uns entscheiden. Alle Spiele der letzten und vorletzten Saison hatten wir immer verloren und es wurde Zeit das sich das mal wieder ändert. Nahezu in Bestbesetzung konnten wir antreten und nur dann gibt es auch eine realistische Chance gegen Elmshorn zu gewinnen. (mehr …)

Gold und Silber für unsere Langstreckler

Louisa, Lisa und Vivien

(14.01)  Das kleine Hallenbad in Wietze war am vergangenen Samstag Austragungsort der Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften „Lange Strecke“. Insgesamt 162 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 23 Vereinen waren am Start. Geschwommen wurden 400m,800m und 1500m Freistil sowie die 400m Lagen. Lisa Sophie startete über 800m Freistil und wurde mit persönlicher Bestzeit Zweite in 10:13,04 min. Louisa Shari (9 Jahre) schwamm zum ersten Mal die 400m Freistil und kam in 7:37,91 min auf den Siebten Platz. Mit neuen Bestzeiten über 400m Lagen  kletterten Vivien Joelle und Lisa Sophie auf das Siegerpodest, denn Vivien holte sich den Jahrgangstitel in 6:33,77min und Lisa ihre zweite Vizemeisterschaft in  5:46,71min.

Wahl Sportlerin des Jahres – Lisa

Hallo ihr Alle, heute im Wochenblatt (Elbe und Geest vom 12.01.) ist die Sportlerwahl 2018 inkl. Stimmzettel. Überraschenderweise wurde unsere Tochter Lisa direkt von einem Sportreporter aus Buchholz vorgeschlagen und tatsächlich nominiert. Jetzt heißt es natürlich möglichst viele Stimmen zu sammeln. Daher die Bitte an euch, den Stimmzettel auszuschneiden und für Lisa zu wählen. …und am Besten noch ganz viel Werbung in der Nachbarschaft, bei Freunden, Kollegen etc. zu machen. Die Stimmzettel müssen bis zum 26.01.2019 ans Wochenblatt nach Buchholz geschickt werden oder können natürlich auch bei mir oder Lisa abgegeben werden. Ich fahre dann fristgerecht nach Buchholz und gebe alle Zettel ab :O). Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Lisa unterstützt. Schließlich halten wir Schwimmer bekannterweise ja zusammen. Vielen Dank und liebe Grüße. Nicole

PS:  Die Stimmzettel dürfen auch kopiert werden. Somit kann wirklich jeder abstimmen, auch diejenigen, die das Wochenblatt nicht nach Hause bekommen. Bei der Teilnahme gibt es auch etwas zu gewinnen.

Foto für Peters Abschied am Beckenrand

Rekorde und Platzierungen der Masters

Masters am Beckenrand

(09.01.)  In den Rekordlisten der FINA Masters werden seit 1982 alle bis zum Ende 2018 geschwommenen Zeiten registriert und dort ist von der SG Wiste Karin Seick mit 5 Weltrekorden,4 Europa- und 57 Deutsche Rekorde aufgeführt. Sie ist damit unter den 54 Schwimmerinnen und Schwimmern, die von der FINA mit ihren Rekorden registriert sind, auf Platz 31 aufgeführt. (mehr …)

NEU – WSV Newsletter

Jetzt den WSV Newsletter abonnieren (auf der rechten Seite unter aktuelles). Wir versenden aktuelles z.B. Einladungen zur Jahreshauptversammlung oder Vereinsfest oder kurzfristige Badschließungen.

WSV-Info-Tage für Seepferdchenkurse

Am Montag den 14. und 21. Januar 2019 finden wieder Info-Tage für Seepferdchenkurs  und Vorbereitung für Seepferdchen statt.     hier mehr Infos ……

Vivien Joelle und Tomke beim 13. LSN-Team-Club dabei

Vivien und Tomke

(19.12.)  Am letzten Samstag war es wieder soweit, der Landesschwimmverband hatte seine vier Bezirke   zum mittlerweile 13. LSN-Team-Cup ins Hallenbad Lehrte eingeladen. Wie schon in den Jahren vorher war der erste Höhepunkt der Veranstaltung der Einmarsch der Mannschaften aus den Bezirken Hannover, Weser Ems, Braunschweig und Lüneburg. An den Start gingen die Nachwuchsschwimmer- und innen der Jahrgänge 2007 bis 2009. Eingeladen wurden von unseren Aktiven Vivien Joelle Häming  und Tomke Stenzel, beide aus dem Jahrgang 2008. Eingesetzt wurden Vivien im Einzel über 100m Rücken (1:28,41 min und Bestzeit) sowie in der 4x50m Freistilstaffel (mit 0:33,65 min ebenfalls BZ)   und Tomke (mit 0:38,54 min und Bestzeit) in der 4x50m Freistilstaffel in ihren Jahrgängen. (mehr …)

Wasserball – Zwei Siege und ein Remis

Mannschaft

(21.11.)  Eine lange Saison liegt vor der Wasserballern vom WSV. Bis in den April hinein werden die Titel in der Hamburger Stadtliga und der Masters-Serie ausgespielt. Aufgrund der besonderen Konstellation in der Stadtliga kann die Saison mit dem Aufstieg in die Hamburger Oberliga enden. (mehr …)

Winsen macht Sport

Hier die aktuelle Sportbroschüre der Stadt Winsen zum: Download hier