Startseite – Herzlich willkommen auf der Internetseite des WSV

Kreismasters in Over

(26.03.). Die kurzfristig angesetzte Veranstaltung am letzten Sonntag , nur eine Woche nach dem 1.Jahreshöhepunkt, den Norddeutschen Masters-Meisterschaften in Lübeck, litt bei weniger als der Hälfte der Vorjahrsbeteiligung darunter ,denn nur 6 Vereine aus dem Landkreis, kein Verein aus den anderen Landkreisen, waren mit 35 Aktiven, die 109 Einzel-und 3 Staffelmeldungen vertreten. Wir hatten Deike, Sina, Jana und Petra sowie Patrick,Lennart und Wolfgang gemeldet. Alle holten ausnamslos ertse Plätze. Wolfgang war es vorbehalten, seine Bestzeit vom Vorjahr über 50m Brust in der AK 75 auf nunmehr 0:52,45 min zu verbessern.

WSV Masters holten Norddeutsche Titel am Fließband

Team im Wasser (es fehlen Nils, Patrick und Deike)

(20.03.)  Das Sportbad St. Lorenz in Lübeck mit seiner 50m Bahn war am letzten Wochenende Austragungsort der Norddeutschen Masters-Meisterschaften. Aus 14 Landesschwimmverbänden waren 108 Vereine mit 483 Aktiven am Start, die insgesamt 1649 Einzelstarts und 159 Staffeln gemeldet hatten. Wir waren mit 11 Aktiven, 39 Einzel-und 7 Staffelstarts  dabei. (mehr …)

Tolle Leistungen unseres Teams bei Bezirksmeisterschaften

Hinten v.l ks. Kendrick, Tom Luca, Sam Noah,Vivien Joelle,Sebastian Vorne v.lks. Pia,Kilian,Lisa Sophie,Emma,Philipp. (Es fehlt Jarla)

(13.3.)  Das Badeland „BADUE“ in Uelzen mit seiner 50m Bahn war am vergangenen Wochenende Austragungsort der Bezirks-und Bezirksjahrgangsmeisterschaften. 373 Aktive aus 33 Vereinen des Bezirks waren mit 1372 Einzel-und 44 Staffeln  dabei. (mehr …)

WSV trauert um Helmut Lammers

Fest des Sports

Am 3. März 2017 ehrte der Kreissportbund auf dem Fest des Sports die Schwimmer/innen: Saskia Gleichforsch, Vivien Hanke, Tobias Stelting (alle Blau-Weiss Buchholz) sowie Jana Scharnberg (SG Wiste / Bild oben Mitte) für die im Jahr 2016 erbrachten Leistungen.
Für ihre langjährige Tätigkeit im Fachverband Schwimmen wurden Kerstin König (SC Seevetal) und Gabriele Ganter (Winsener Schwimmverein / Bild unten rechts) geehrt. (gst)

Wasserball – Der zweite Anzug sitzt: Winsener bezwingen Tabellenzweiten

Uwe 5 Treffer

(1.3.)  Die Gesichter der Winsener Wasserballer waren lang vor dem Spiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten der Stadtliga, das Sportteam Hamburg: Christoph Willoweit, Frank Heise, Björn Kiesow, Oliver Schulz, Jörn von Borstel – alle fehlten verletzt oder erkrankt, zudem war der Gegner mit einer jungen, spielstarken Mannschaft angereist. (mehr …)